2Rad-Becker Reparatur- und Inspektionskosten bestehen aus den Arbeitskosten auf Basis der "Arbeitswertliste Fahrrad"
und gegebenenfalls den Kosten der einzubauenden Ersatzteile.

Die Arbeitswertliste, mit dem Stand: Juni 2017, die von den Fachverbänden BIV - VDZ -VSF - ZIV erstellt wurde
können Sie hier ansehen.

Inspektionen sollten Sie idealerweise in den Herbst und Wintermonaten erledigen lassen.

Reparatur- und Inspektionskosten für JobRäder sind im Überlassungsvertrag Ihres  geregelt.

repariert alle handelsüblichen Marken.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten